Rivista WANDERN.CH / RANDONNER.CH

WANDERN.CH 3/2019 Juni/Juli

CHF 12.-

include IVA IVA (2.6%) CHF 0.31

ELF TAGE WEITWANDERN

Weitwandern wird immer beliebter. Wir haben unsere eigene Wanderung zusammengestellt: ein Gemeinschaftsprojekt aus Wildheuerpfad, Schächentaler Höhenweg, Via Suworow, Via Glaralpina, Via Alpina und Sardona-Welterbe-Weg.

MIT KINDERN GIPFEL ERKLIMMEN
Eine Gipfelwanderung ist ein Höhepunkt für geübte Kinder. Doch von nichts kommt nichts: wie man es schafft, seine Kinder für anspruchsvolle Wanderungen zu motivieren.

WO BUTTER URSPRÜNGLICH HERKOMMT
Den Mattstogg SG kann man gut auf einer Tageswanderung umrunden. Und bei der Alp Oberchäsere haltmachen und zuschauen, wie der Älpler den Rahm aus dem Naturkühlschrank holt und Butter daraus macht.

GLÜHEN IN DER TESSINER NACHT
Im Verzascatal TI leuchtet es bald wieder: Glühwürmchen vollziehen ihr jährliches Fest der Paarung. Wer zur richtigen Zeit in der Dämmerung loswandert, wird Zeuge eines eindrücklichen Naturphänomens.

WAS EINPACKEN, WAS NICHT?
Wer eine Weitwanderung macht, überlegt sich gut, was in den Rucksack kommt. Wichtige Ausrüstungstipps und dazu eine exklusive Einpackliste.

Numero dell'articolo W.CH3/2019
Dimensioni 21 x 28 cm
Anno 2019
Pagine 118
Autore Div.
Editore Sentieri Svizzeri
Annuncio

L'articolo è stato aggiunto al carrello