WANDERN.CH 2/2021 Juni

Steinreiche Schweiz

Codice articolo
W.CH3/2021
Anno di pubblicazione
2021
Numero di pagine
112
Autore/autori:
Div.
Formato
21 x 28 cm
Casa editrice
Sentieri Svizzeri
Prezzo
CHF 13.00 (Prezzo normale)

SOMMERZEIT IST STEINZEIT
In den Schweizer Alpen gibt es Gesteine in allen Farben: oberhalb Saas-Fee VS den grün schimmernden Allalin-Gabbro, bei Arzo TI den marmorähnlichen roten Brocatello, in Neuenburg NE gelblichen Hauterive-Sandstein. Bei Partnun GR schliesslich sammelt ein Künstler die Steine und macht Farbe daraus.

DER WANDERNDE BARDE
Wandern und der Musik lauschen: Der Baselbieter Musiker Flavian Graber spielt an seinen Wanderkonzerten einfühlsame Lieder. Zum Beispiel auf der Burgruine Wartenberg über Basel.

DER KRANZ DER URNER
40 Etappen sowie 53 000 Höhenmeter: Der Urner Alpenkranz ist einer der spektakulärsten Weitwanderwege. Eine Herausforderung in Weiss-Blau-Weiss.

DER SEE EINES IRISCHEN MÖNCHS
Kolumban wanderte einst von Irland nach Italien. Seine Wege in der Schweiz können jetzt nachgewandert werden auf dem Kolumbansweg.

MOTIVATIONSKICKS FÜR KINDER
Was, wenn die Kinder auf der Familienwanderung streiken? Ablenkung heisst das Zauberwort. Mit diesen kleinen Dingen gelingts.