sab 24.02.2024

Lorzenbachtobel

Escursioni guidate Escursioni guidate

Lorzenbachtobel

Baar hat sich im Schatten von Zug stark entwickelt und beherbergt zahlreiche Firmen. Mit der Baarburg und dem Lorzentobel verfügt Baar auch über ländliche Gebiete, mit den Höllgrotten über ein bekanntes Ausflugsziel und mit Fasnacht und Chilbi über eine lebendige Festkultur. Vom Bahnhof führt uns der Weg zuerst durchs urbane Zentrum und weiter über eine Brücke zur wildromantischen Lorze. Bei den sagenumwobenen Höllgrotten sucht man den Teufel ver- gebens. Ein Besuch würde sich lohnen, doch leider ist um diese Jahreszeit eine Besichtigung nicht möglich. Auf dem breiten Kiesweg, immer den Fluss entlang, gelangen wir zu den Lorzen- tobelbrücken – drei Brücken aus drei Epochen. Von unten bietet sich eine bemerkenswerte Sicht auf zwei der Bauwerke. Nach dem Stauwehr Schmittli überqueren wir die Strasse und steigen zur Brunegg hoch. Durch Wald und eine Moorlandschaft geht es gemütlich auf dem Höhenweg nach Unterägeri. Die Rückreise mit dem Bus via Zug erfolgt individuell, und wer will, kann am traumhaften Ägerisee noch einen Spaziergang machen.
Percorso

Baar - Höllgrotten - Brunegg - Unterägeri

Punto d'incontro
09:38h Zürich HB
Inizio escursione
09:58h Baar
Fine dell'escursione
Unterägeri Zentrum
Guida

Lydia Beer, Frauke Rinder

Associazione per l'escursionismo

Zürcher Wanderwege

Tag

Escursione Zug Media T1

Cliccando su un tag, puoi aggiungerlo al tuo account e ottenere contenuti personalizzati in base ai tuoi interessi. I tag possono essere salvati solo in un account.