Schöftland — Staffelbach, Suhrenbrücke • AG

Familienwanderung nach Staffelbach

Imposante Höhlen aus Sandstein

Es sind imposante Höhlen oberhalb des Aargauer Dörfchens Staffelbach. Noch bis ins vorletzte Jahrhundert wurde hier Sandstein abgebaut. Wenn man in einer der zwölf Kavernen steht, bekommt man den Eindruck, als hätten die Büezer erst vor Kurzem ihren Arbeitsplatz verlassen: Zahlreiche Blöcke liegen herum, und quaderförmige Felsen, die oben abgesägt worden sind, stehen hervor. Man fühlt sich klein hier: Die Höhlen sind gut und gerne acht Meter hoch, mächtige Säulen stützen die Wand. Diese Familienwanderung führt zum ehemaligen Steinbruch. Zuerst muss man Schöftland durchqueren und durch den Wald aufsteigen. Oberhalb Haberberg verlässt man die Kiesstrasse über einen Pfad und muss einen kurzen Anstieg meistern. Bald ist die Feuerstelle mit den Findlingen erreicht. Einer davon hat längliche Karren: Es ist ein sogenannter Quintnerkalk aus dem Alpenraum. Ein anderer ist kompakt, jedoch zerbrochen in drei Teile. Es ist ein Granit aus dem Habkerntal oberhalb Interlaken. Beide sind vor mehr als 300 000 Jahren vom Gletscher hierher transportiert worden. Nun verlässt man kurz den Wanderweg und nimmt die Abkürzung nach Höchi. Das Strässchen hält nun die Höhe, im Wald unterhalb des Nacks geht es abwärts. Nach einer grossen Kurve sucht man die Abkürzung steil hinunter zur Busstation «Kirchleerau, Abzw./Bank». Wer müde ist, steigt in den Bus Richtung Schöftland bis nach «Staffelbach, Suhrenbrücke». Die anderen durchqueren das Tal zur Mühle in Staffelbach. Bald sind die Höhlen signalisiert und in fünf Minuten erreicht. Es empfiehlt sich, vor dem Besuch das Programm der Schützengesellschaft zu beachten: Übt sie, sind die Höhlen nicht zugänglich.

Informazione

Erreichbar ist Schöftland mit dem Zug von Aarau und mit dem Bus von Zofingen und Sursee aus. Von Staffelbach fährt der Bus nach Schöftland oder Sursee.

Restaurants in Schöftland
Schützengesellschaft Staffelbach:
www.sg-staffelbach.ch

Escursione Nr. 1710

Revisione 2024 ‒ Presentato da Sentieri Svizzeri

Rémy Kappeler, 2020

Percorso dell'escursione

Schöftland
0:00
Schöftland
Schöftland

Schöftland, Bahnhof
Schöftland, Bahnhof

Uf der Ebni
0:45
0:45
Hinternack
1:05
0:20
Kirchleerau, Abzw./Bank
1:40
0:35
Kirchleerau, Abzw./Bank
Kirchleerau, Abzw./Bank

Bühl
2:05
0:25
Sandsteinhöhlen
2:20
0:15
Staffelbach, Suhrenbrücke
2:35
0:15
Staffelbach, Suhrenbrücke
Staffelbach, Suhrenbrücke

Profilo di altezza

Tag

Argovia Altopiano centrale Escursione Estate per le famiglie Media T1

Cliccando su un tag, puoi aggiungerlo al tuo account e ottenere contenuti personalizzati in base ai tuoi interessi. I tag possono essere salvati solo in un account.