• Spektakuläre Aussicht: hinter dem Göscheneralpsee präsentiert sich die Dammakette. Bild: Wanderblondies

    Spektakuläre Aussicht: hinter dem Göscheneralpsee präsentiert sich die Dammakette. Bild: Wanderblondies

  • Die Dammahütte ist eine der  kleinsten bewirteten SAC Hütten der Schweiz.

    Die Dammahütte ist eine der kleinsten bewirteten SAC Hütten der Schweiz.

  • Granit so weit das Auge reicht. Bild: Wanderblondies

    Granit so weit das Auge reicht. Bild: Wanderblondies

  • Im Aufstieg zur Dammahütte: auch der Blick zurück ist spektakulär. Bild: Wanderblondies

    Im Aufstieg zur Dammahütte: auch der Blick zurück ist spektakulär. Bild: Wanderblondies

  • Wasser, Granit und Gletscher prägen die Landschaft. Bild: Wanderblondies

    Wasser, Granit und Gletscher prägen die Landschaft. Bild: Wanderblondies

  • Die Aussicht von der Dammahütte auf den Dammagletscher ist atemberaubend. Bild: Wanderblondies

    Die Aussicht von der Dammahütte auf den Dammagletscher ist atemberaubend. Bild: Wanderblondies

  • Wasser, Granit und Eis prägen die Landschaft auf der Göschenerlap. Bild: Wanderblondies

    Wasser, Granit und Eis prägen die Landschaft auf der Göschenerlap. Bild: Wanderblondies

    Göscheneralp, D.gletscher • UR

    Rund um den Göscheneralpsee

    Ein geschichtsträchtiger Stausee und eine idyllische Hütte

    Auf dem Grund des türkisblauen Göscheneralpsees befand sich bis zum Bau des Staudamms im Jahr 1960 die Siedlung Göscheneralp. Die Wohnhäuser und die Kirche wurden damals rückgebaut, bevor das Tal geflutet wurde. Rund 100 Personen siedelten in den Weiler Gwüest um, der sich weiter unten im Tal befindet.

    Direkt bei der Staumauer des Göscheneralpsees beginnt diese Wanderung. Auf der rechten Uferseite windet sich der Weg im steilen Zickzack in die Höhe. Hoch über dem Seeufer verläuft der Weg weiter ins Chelenalptal hinein.  Am Ende des Göscheneralpsees angekommen, folgt ein Richtungs- und Seeuferwechsel. Auf der linken Uferseite geht es zurück Richtung Göscheneralp bis zum Dammaboden. Dieser wird von der Dammareuss geteilt, die aber jetzt noch nicht überquert wird. Denn ab hier folgt nun der letzte, steile Anstieg bis zur Dammahütte, eine der kleinsten bewirteten SAC-Hütten der Schweiz. Die Gastfreundschaft ist grandios, die Aussicht einzigartig und der Kuchen absolut empfehlenswert. Die Aussicht auf das Gletscherplateau des Dammagletschers und die höchsten Zentralschweizer Gipfel mit den steil abfallenden Felswänden ist atemberaubend. Nach der Stärkung geht es auf demselben Weg zurück bis zum Dammaboden. Nun überquert man die Dammareuss, um den Rundweg auf der anderen Seeseite zu beenden. Ganz zum Schluss wartet noch ein Höhepunkt: die Überquerung des Göscheneralpsee Staudamms. Er wurde ausschliesslich mit Naturmaterialien aufgeschüttet und ist am Fundament 700 Meter breit. So fügt er sich viel besser ins Landschaftsbild ein als eine senkrechte Staumauer aus Beton. Was für ein Glück!

    Informazione

    Erreichbar ist die Station «Göscheneralp, Dammagletscher» mit dem Bus ab Göschenen.

     

    Gashaus Göscheneralp 041 885 11 74, www.gasthaus-goescheneralp.ch
    Berggasthaus Dammagletscher, 041 886 88 68, www.dammagletscher.ch
    Dammahütte SAC, 041 885 17 81, www.dammahuette.ch

    Escursione Nr. 1946

    Revisione 2024 ‒ Presentato da Sentieri Svizzeri

    Wanderblondies, 2022

    Percorso dell'escursione

    Göscheneralp, D.gletscher
    0:00
    Göscheneralp, Dammagletscher
    Göscheneralp, Dammagletscher

    Vorder Röti
    1:10
    1:10
    Dammaboden
    1:50
    0:40
    Dammahütte SAC
    3:05
    1:15
    Dammaboden
    3:45
    0:40
    Göscheneralp, D.gletscher
    5:00
    1:15
    Göscheneralp, Dammagletscher
    Göscheneralp, Dammagletscher

    Profilo di altezza

    Tag

    Uri Svizzera centrale Escursione in montagna Estate Escursione al lago di montagna Escursione in alta montagna Escursione in alta quota e panoramica Escursione circolare Media T2

    Cliccando su un tag, puoi aggiungerlo al tuo account e ottenere contenuti personalizzati in base ai tuoi interessi. I tag possono essere salvati solo in un account.