• Blick Richtung Glärnisch.
Bilder: Schweizer Wanderwege

    Blick Richtung Glärnisch. Bilder: Schweizer Wanderwege

    Richterswil — Pfäffikon (SZ) • ZH

    Zürichsee-Rundweg

    Über den Etzel wandern

    Richterswil liegt am Südufer des Zürichsees, an der Grenze zum Kanton Schwyz, im Rücken breitet sich eine sanfte Hügellandschaft aus. Innert einer halben Stunde ist es von Zürich aus erreicht. Es lohnt sich, vor dem Loswandern den alten Dorfkern mit seinen Riegelhäusern zu durchstreifen. Nicht zu vergessen ist die Fontäne Richterswil, sie ist mit 101 Metern weltweit der höchste Springbrunnen, der mit blosser Schwerkraft betrieben wird. Die Wanderung folgt einer Etappe der Regionalen Route Nummer 84 des Wanderlandes Schweiz, dem Zürichsee-Rundweg. Man folge einfach den entsprechenden grünen Markierungen auf den gelben Wegweisern. Startpunkt ist die Schifflände von Richterswil. Um das Siedlungsgebiet hinter sich zu lassen, leitet die Route die Wandernden am Rand von Wollerau vorbei, durch Sihlegg und gelangt in Schindellegi zuerst an den Bahnhof und schliesslich an die Sihl, die vom Druesberg im Kanton Schwyz herfliesst. Der Weg folgt ihr eine Weile. Bei Bleiken überqueren Wandernde den Fluss und lassen ihn hinter sich, um auf den Etzel zu steigen. Auf dem beliebten Ausflugsberg finden sich noch mehrere Militärbunker aus dem Zweiten Weltkrieg, die damals die Sperrlinie Etzel bildeten. Ist der Kuli erreicht, beschert er Aussicht auf den Zürichsee, die St. Galler, Glarner und Schwyzer Alpen. Nach einem angemessenen Genussstopp, geht's in den Abstieg, wo nach kurzer Zeit auf der Etzel-Passhöhe die Kapelle St. Meinrad auftaucht. Sie ist nach dem Heiligen Meinrad von Einsiedeln benannt, der zwischen 928 und 935 dort gelebt hat. Via Luegeten gehts weiter ans Ziel der Wanderung, Pfäffikon. Wer noch etwas Energie übrig hat, mag sich vielleicht vor der Heimfahrt im Wasserpark Alpamare vergnügen oder einfach den Tag im Restaurant am See ausklingen lassen.

    Informazione

    Escursione Nr. 0461

    Revisione 2024 ‒ Presentato da Sentieri Svizzeri

    Sentieri Svizzeri, 2010

    Percorso dell'escursione

    Richterswil
    0:00
    Richterswil
    Richterswil

    Richterswil, Bahnhof
    Richterswil, Bahnhof

    Richterswil (See)
    Richterswil (See)

    Sihlegg
    1:05
    1:05
    Schindellegi, Sihlegg
    Schindellegi, Sihlegg

    Schindellegi
    1:30
    0:25
    Schindellegi-Feusisberg
    Schindellegi-Feusisberg

    Schindellegi-Feusisberg, Bahnhof
    Schindellegi-Feusisberg, Bahnhof

    Büel
    2:40
    1:10
    Etzel
    3:30
    0:50
    St. Meinrad
    St. Meinrad

    St. Meinrad
    3:45
    0:15
    Luegeten
    Luegeten

    Luegeten
    4:30
    0:45
    Pfäffikon SZ, Luegeten
    Pfäffikon SZ, Luegeten

    Pfäffikon SZ
    Pfäffikon SZ

    Pfäffikon (SZ)
    5:00
    0:30
    Pfäffikon SZ
    Pfäffikon SZ

    Pfäffikon SZ, Bahnhof
    Pfäffikon SZ, Bahnhof

    Pfäffikon SZ (See)
    Pfäffikon SZ (See)

    Profilo di altezza

    Tag

    Zurigo Svizzera centrale Escursione Estate per le famiglie Alta

    Cliccando su un tag, puoi aggiungerlo al tuo account e ottenere contenuti personalizzati in base ai tuoi interessi. I tag possono essere salvati solo in un account.