• Ungehindert schweift der Blick in Cordonico über den Lago Maggiore. Bild: zvg

    Ungehindert schweift der Blick in Cordonico über den Lago Maggiore. Bild: zvg

    Madonna del Sasso — Madonna del Sasso • TI

    Am Südhang von Locarno

    Bergtour hoch über dem tiefsten Punkt der Schweiz

    Bis gerade einmal etwa 1000 Meter über Meer führt diese Bergwanderung. Doch weil nahe des Maggia-Deltas, des tiefsten Punkts der Schweiz, gestartet wird, stellt sich unterwegs trotzdem ein veritables Berggefühl ein. Von der Bergstation der Standseilbahn Locarno-Madonna del Sasso geht es zunächst in leichtem Auf und Ab über Trottoirs und kleine Strässchen quer durch die Ortschaft Orselina. Kurz nach der Durchquerung des ur- wüchsigen Tobels, das der Bergbach Rabissale geschaffen hat, zweigt man hangwärts ab und steigt auf einem Treppenweg in die Höhe. Bei Ronco di Bosco verlässt man das Siedlungsgebiet und taucht in den Kastanienwald ein, der die Südflanke des Cardada, des Hausbergs von Locarno, bis in eine Höhe von rund 1000 Meter umschliesst. Auch der Weg wird rauer: Die akkurat betonierten Stufen weichen unregelmässig geformten Granitplatten, dazwischen finden die Füsse aber auch auf Holzstufen Halt. Die Steigung ist beachtlich - zügig gewinnt man an Höhe. Den Bau dieses Abschnitts zeichneten die Schweizer Wanderwege 2016 mit dem Prix Rando aus. Zwischen den Bäumen hindurch zeigt sich immer wieder das Seebecken von Locarno. Noch schöner ist die Sicht vom Dörfchen Cordonico aus. Ungehindert schweift dort der Blick über den Lago Maggiore und zu den Brissagoinseln sowie zu den umliegenden Berg- gipfeln. Ein schmaler, aber gut gesicherter Höhenweg führt ohne grosse Höhendifferenzen dem Hang entlang durch den Wald Richtung Südwesten. Der lauschige Pfad quert verschiedene Bergbäche, dazwischen öffnet sich wiederholt die Sicht zum See. In San Bernardo endet die ebene Passage. Ein wunderschön angelegter Treppenweg führt in unzähligen Kehren abwärts. Das Gefälle ist etwas weniger steil als beim Aufstieg. Bei All’Eco erreicht man das Siedlungsgebiet von Orselina. Weiterhin absteigend geht es zurück zum Ausgangspunkt.

    Informazione

    Funicolare Locarno-Madonna del Sasso,
    091 751 11 23

    Escursione Nr. 1237

    Revisione 2024 ‒ Presentato da Sentieri Svizzeri

    Andreas Staeger, 2016

    Percorso dell'escursione

    Madonna del Sasso
    0:00
     Orselina, Stazione Funivia
    Orselina, Stazione Funivia

     Orselina CIT
    Orselina CIT

     Madonna del Sasso
    Madonna del Sasso

    Ronco di Bosco
    0:50
    0:50
    Cordonico
    2:05
    1:15
    San Bernardo
    2:30
    0:25
    All'Eco
    3:20
    0:50
    Madonna del Sasso
    3:40
    0:20
     Orselina, Stazione Funivia
    Orselina, Stazione Funivia

     Orselina CIT
    Orselina CIT

     Madonna del Sasso
    Madonna del Sasso

    Profilo di altezza

    Tag

    Ticino Ticino Escursione in montagna Estate Escursione in alta quota e panoramica Escursione circolare Media

    Cliccando su un tag, puoi aggiungerlo al tuo account e ottenere contenuti personalizzati in base ai tuoi interessi. I tag possono essere salvati solo in un account.